Dialyse-Schläuche aus regenerierter Cellulose

Dialyse-Schläuche
Die Verwendung von Dialyseschläuchen ist die klassische Methode zur Durchführung von Probendialysen im Labor. Entsprechend des Probenvolumens kann die Länge des Schlauches individuell angepasst werden und durch Verschlussklammern verschlossen werden. Die Probe wird gegen den Dialysepuffer der Wahl in einem Becherglas dialysiert. Die Dialysezeit kann durch mehrmalige Pufferwechsel beschleunigt werden.
 


Material: Regenerierte Cellulose


Verfügbare Ausschlussgrenzen (MWCO)
  • 3500 Dalton
  • 6000-8000 Dalton
  • 12000-14000 Dalton
Verfügbare Längen:
  • 5 m (Testkit)
  • 30 m
Hinweis: Membranen sollten zum Verschließen nicht verknotet werden. Nutzen Sie stattdessen entsprechende Verschlussklammern.
Spectra/Por® 4 - 25 mm × 30 m, 12000–14000 Da - Dialyseschlauch
12000–14000 Da - 25 mm Flachbreite - 30 m
246,33 EUR
8,21 EUR pro m
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Stk.:
 
T2 6–8 kDa - 50 mm × 30 m - Dialyseschlauch (ZelluTrans)
277,21 EUR
9,24 EUR pro m
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Stk.:
 
Spectra/Por® 4 - 32 mm × 30 m, 12000–14000 Da - Dialyseschlauch
12000–14000 Da - 32 mm Flachbreite - 30 m
265,37 EUR
8,85 EUR pro m
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Stk.:
 
Spectra/Por® 4 - 45 mm × 30 m, 12000–14000 Da - Dialyseschlauch
12000–14000 Da - 45 mm Flachbreite - 30 m
301,61 EUR
10,05 EUR pro m
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Stk.:
 
Spectra/Por® 4 - 75 mm × 15 m, 12000–14000 Da - Dialyseschlauch
12000–14000 Da - 75 mm Flachbreite - 15 m
319,07 EUR
21,27 EUR pro m
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Stk.:
 
25 bis 29 (von insgesamt 29)